Am 17.8.2016 hat die "myLoc managed IT AG", die von der Fernholz IT GmbH registrierte und verwalteten Domains der Kunden, ohne Grund gelöscht.

Im Zuge dieser Aktion musste die Fernholz IT Insolvenz anmelden. Nach Abschluss des Verfahrens befindet sich die Fernholz IT in der Liquidation.

Gegen die Verantworlichen Herren:

  • Christan Quandt

  • Jörg Weilheim

  • Christoph Herrnkind

  • Sascha Prütz

hat die Fernholz IT Strafantrag, bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf (Az.121 Js 142/18), gestellt.

Betroffene Kunden sollte auch einen Strafantrag gegen die "myLoc managed IT AG" und die oben genannten Herren stellen, wir unterstützen Sie gerne da bei.

Die Fernholz IT empfiehlt nicht Kunde von der "myLoc managed IT AG" zu werden und wen Sie es schon sind, sich eine bessern Anbieter zu suchen.